Cerro de la Retama 2015
Rebsorten: 49 % Tempranillo, 37 % Cabernet Sauvignon und 14 % Merlot.
Jede Rebsorte wurde getrennt vinifiziert und 13 Monate in 300 l Barriques aus amerikanischer Eiche ausgebaut (Seguin-Moreau). Zarte Noten von reifen, roten Früchten mit Gewürz- und Tabak-Hintergrund. Am Gaumen Frucht von schwarzer Johannisbeere und Kirschen sowie rauchige Gewürznoten. Weicher Tanninfonds und feine Säure, ausgeglichene Struktur mit Reife, viel Eleganz und Komplexität, betonte Mineralität.

» Produktblatt (PDF)